Bernis Bullet Blog

Hier beginnt mein Enfield-Blog mit den Kategorien Bullet (No.1 und No.2), Vespa, Events und eine für Verschiedenes (Something total different).

Die Beiträge können auch Jahresweise angezeigt werden:
2009 2010 2011 2012 2016 2017 2018 2019 2020

Heut ist wieder so ein Tag, wo es ständig nach Regen aussieht. Für mich bedeutet das, zumindest ein paar Stündchen in der Werkstatt mit der zu Cosa verbringen, muss ja schliesslich weiter gehen.

Wie schon mehrfach in diesem mäßigen Sommer geschehen, passiert’s auch heute:

….. ist meine Lust am Motorradfahren noch einmal angestiegen.

Diese Woche gab es hier noch keinen Tag, an dem es nicht mindestens 2 mal geregnet hätte. Das hat meine Zweiradaktivitäten recht stark gebremst, aber heute soll sich das ändern.

… jaja, ich weiß: schon funktionierts. Aber bei der gestrigen Montage des Kettenspanners habe ich einen eklatanten Fehler gemacht.

Holger aka Michiel hat mir ja zum „Treffen in der Mitte“ einen seiner Kettenspanner mitgebracht.

Mein erstes Enfield-Treffen! Und es handelt sich um das sogenannte „Treffen in der Mitte“, das 2016 bereits zum 6. mal statt findet, und zwar in Ransel im Rheingau-Taunus-Kreis.

Ab Ende der 90er Jahre haben die Bullets ja das AC/DC-System als Bordspannung.

….. oder auch Konstantfahrruckeln nennt man das, wenn ein Motor im unteren bis mittleren Drehzahlbereich bei gleicher Gashand ein mehr oder weniger leichtes Ruckeln zeigt.

Heute habe ich das Amöneburger Becken zu meinem Microkosmos erklärt. Meist durchfahre ich diese kleine Landschaft einfach, wobei ich deren Schönheit aber schon jedes mal würdige.