Bernis Bullet Blog

Hier beginnt mein Enfield-Blog mit den Kategorien Bullet (No.1 und No.2), Vespa, Events und eine für Verschiedenes (Something total different).

Die Beiträge können auch Jahresweise angezeigt werden:
2009 2010 2011 2012 2016 2017 2018 2019 2020

….. führt dazu, dass ich heute erneut mit einer Vespa unterwegs bin, diesmal mit der GTS, dem Automatik-Roller.

Kälte bedeutet heute: Arbeiten in der Werkstatt. Es gibt einiges an der grünen Cosa zu tun, worüber ich heute den Mantel des Schweigens ausbreite.

Eschbacher Klippen – bis heute nie was davon gehört. Aber an diesem sonnigen und warmen Herbstsonntag entdecke ich sie. Und zwar mit der Enfield im Taunus!

Ich glaube, ich habe seit meinem zweiten Motorradleben, also ab 2005, jedes Horex-Treffen in Burgholzhausen besucht.

Heut hab ich keinen rechten Sinn fürs Fahren, statt dessen lese ich den Reisebericht des Kahlgryndigen.

Jaja, weiss ich doch. Und es war auch genau so geplant:

Das gebe ich mir heute, das Kontrastprogramm. Die Voraussetzung dafür ist aber eine kleine Runde mit der Enfield, die ich gegen 14:00 in Richtung Westen starte.

Eigentlich ist es nur eine kleine Vorabendrunde, die sich aber doch kreisübergreifend ausdehnt. Zu Hause sitzen ist mir bei diesem Wetter einfach unmöglich.

Amöneburg, Amöneburg – das ist ja wohl nichts Besonderes. OK, es stimmt: In den letzten Jahren war ich etliche male in Amöneburg, hoch oben auf dem Pickel.

Also im Kellerwald bin ich schon länger nicht gewesen, dieses Jahr überhaupt noch nicht und mit der Enfield schon gar nicht.