Bernis Bullet Blog

Hier beginnt mein Enfield-Blog mit den Kategorien Bullet (No.1 und No.2), Vespa, Events und eine für Verschiedenes (Something total different).

Die Beiträge können auch Jahresweise angezeigt werden:
2009 2010 2011 2012 2016 2017 2018 2019 2020

Nachdem ich schon vor ein paar Wochen die linke Toolbox an der Grauen wieder montiert habe, um darin Werkzeug mitnehmen zu können, möchte ich auch die rechte wieder anbauen.

Sieht tatsächlich so aus, als wäre der Sommer ausnahmsweise für mehr als einen Tag zurück im Vogelsberg.

….. der Sommer im Vogelsberg. Schon gestern war es angenehm warm, und heute ist es ab dem Mittag richtig heiss – geschätzt knapp 30 °C.

Dieses Treffen des Royal Enfield Forums ist definitiv das einzige Treffen des Jahres 2017, dass ich auf gar keinen Fall verpassen möchte.

….. sind jetzt sicht- und spürbar! Ich packe alles für einen frühen Start am Freitag Morgen auf die schwarze Bullet -vermutlich wie immer viel zu viel. Dabei ist es doch nur ein Wochenende im Rheingau.

Vor zwei Wochen hatten Jürgen und Bärbel ihre NSU Max ja nach Büchenberg zum NSU Motzke gebracht, wobei ich die beiden begleitet habe.

Der Tag beginnt sehr schön, ganz ähnlich wie gestern. Unwetter mit Regen und Gewitter sind voraus gesagt, aber erst für den Abend. So mache ich mich mittags dann guten Mutes auf ins Antrifttal, dass ich in einem schönen Schlenker anfahre.

Am Morgen und bis in den Vormittag herein regnet es immer noch – jetzt beinahe vier Tage lang in Folge. Aber der Regen verschafft mir meinen Durchbruch Nr. 1:

Etwas trostlos ist dieser August bisher! Heute regnet es dermaßen dauerhaft, dass ich mich deprimiert in die Werkstatt zurück ziehe.

Jetzt mit frischem TÜV werde ich die Graue Bullet heute mal etwas mehr bewegen als sonst: Mir schweben da so ca. 150 … 200 Kilometer vor.