Für etwas mehr Übersichtlichkeit sind die Blogs für jedes Jahr getrennt.
Im Moment befindet ihr euch im Archiv von 2018.

Ja, ich hab noch lange nicht genug von Nostalgie, Oldtimern und den guten alten Zeiten. Traditionell besuche ich die Golden Oldies in Krofdorf-Gleiberg ja am Sonntag Morgen, und so halte ich das auch 2018.

………. fährt es sich nicht besonders gut. So heiß war es aber in den letzten Tagen, und das ist es heute auch wieder.

Diesmal gelten die Vorbereitungen einer kleinen Urlaubsfahrt der berüchtigten Viererbande: Die werden in der nächsten Wochen eine Rollerfahrt durch den Thüringer Wald und Franken unternehmen.

Auch wenn dieses 8. Treffen erst mein persönliches 3. Treffen in Ransel ist, so ist es dennoch eines meiner großen Favouriten in der langen Reihe jährlicher Treffen.

Was soll ich gross vorbereiten an der schwarzen Enfield? Fahre doch nur knapp 200 Kilometer zum „8. Treffen in der Mitte“ nach Ransel bei Lorch.

….. das ist der Radumfang in mm und damit die Wegdrehzahl meiner grauen Bullet No.1 für die Einstellung des Prophete-Fahrradtachos.

Für heute steht eine Fahrt in und durch den Kiebitzgrund auf dem Programm, die bereits um 5:00, spätestens aber um 6:00 beginnen soll.

So einen Ort brauche ich heute – und zwar dringend. Liegts am Wetter, am Biorythmus oder einfach an meinem Kopf – ich weiß es nicht.

Es fängt ja exakt an wie gestern: Am Nachmittag bei strahlender Sonne gestartet, dann kommen die ersten Wolken, der Wind wird stärker, es wird noch dunkler und schon haben wir wieder einen fetten Regenguss.

….. genau dahin führt mich meine heutige Abendrunde. Nach einem kleinen Einkauf bei Polo in Linden (Sale) mit Reinhard und einem guten Fruchtbecher in der Flensunger Eisdiele möchte ich diesen Tag mit einer Runde in en Abend hinein beschliessen.