Nette Ecken

Bei nach wie vor perfektem Sommerwetter starte ich an diesem Sonntag eine kleine Fahrt, die mich in den Main-Kinzig-Kreis in die Gegend von Birstein führen soll.

Aber durch eine Unachtsamkeit oder vielleicht auch mangelnde Konzentration verpasse ich den richtigen Abzweig in Richtung Mauswinkel. Na egal, umkehren will ich nicht und so lasse ich mich einfach treiben, was mich dann in den Landkreis Fulda führt.

Das ist gar nicht so schlecht! Die Fahrt über den Hohen Vogelsberg ist schon bestimmt durch unglaublichen Ausflugsverkehr, was aber noch getopt wird durch das Blechlawinen-Chaos an den Niedermooser Seen. Da ist es nur vorteilhaft, sich in ruhigere Gefilde zu verziehen, und da ist das Dreieck Fulda-Hosenfeld-Neuhof schon richtig.

Relativ schnell nach meinem Verfahrer bin ich im Landkreis Fulda und habe damit schon runde 60 Kilometer hinter mir. Weil es hier eindeutig heißer ist als am Rande des Vogelsberges, gönne ich mir eine Pause auf einem Bänkchen mit Blick auf den Verkehr von und zu den Niedermooser Seen.

Hier brennt zwar die Sonne sehr stark, aber Büsche und Hecken geben mir etwas Schatten.

Und die kleine Landstraße wird mich wunderbar nach Hosenfeld führen.

Später lande ich in einem herrlichen Tal zwischen Blankenau und Zahmen. Hier auf der Anhöhe dringt Volksmusik aus dem Ort herauf, und obwohl ich mit dieser Art von Musik nicht viel anfangen kann, muss ich sagen: In dieser Situation passt das.

Eine meine Lieblings-Landschaften, das Steigertal, durchquere ich heute auf dem Weg in Richtung Altenschlirf. Dabei entdecke ich eine schöne Teichanlage, an der ich völlig alleine bin – was sehr ungewöhnlich ist. Normalerweise wird doch jede Pfütze in Hessen von den Marina-Leuten sofort okkupiert.

Entgegen meiner Annahme, dass das Wetter heute erträglich ist, macht mir die Sonne dann doch zu schaffen: Die Hitze mindert die Konzentration. Daher lasse ich es nach 130 Kilometern gut sein und verziehe mich lieber in die kühle Werkstatt. Auf den letzten Fahrten hat der elektronische Tacho von Nova-MMB ein paar mal einen Reset durchgeführt. Da werde ich mal nach der Spannungsversorgung schauen. Oder ein wenig Fußball gucken.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag